Modular und erweiterbar. Auch individuell.

Obwohl sich das Geschäftsmodell und die meisten Abläufe gleichen, hat doch jede Tanzschule ihre Besonderheiten. Das beginnt bei der Art und Weise, wie die eigenen Website realisiert wurde und endet noch nicht bei der Frage, ob die Anwesenheiten der Schüler auf Papier oder elektronisch erfasst werden.

StudioIntern bietet durch flexibel einsetzbare Zusatzmodule für jeden Bedarf das Passende. Übrigens: einige dieser Module sind tatsächlich auf Anfrage von einzelnen unserer Kunden entstanden und stehen nun für alle zur Verfügung.

SI Web

Binden Sie Ihren Kursplan auf Ihrer eigenen Website ein – automatisch immer aktuell.

mehr dazu...

SI Check-In

Erfassen Sie die Anwesenheit der Schüler mit einem Finger-Tipp direkt im Saal.

mehr dazu...

SI Calendar

Stellen Sie Ihren Kursplan im iCal-Format für Kalender-Software zur Verfügung.

mehr dazu...

SI Register

Binden Sie ein fertiges Anmeldeformular auf Ihrer Website ein.

mehr dazu...

SI Register WP

Wie »SI Register« – aber als fertiges Wordpress-Plugin.

mehr dazu...

SI App

Instrument zur Kundenbindung und Arbeitserleichertung in einem.

mehr dazu...

SI API

Eine RESTful API zur Programmierung eigener Erweiterungen.

mehr dazu...

SI Web

Das Modul »SI Web« ist eine einzelne Webseite, die auf dem Server von StudioIntern liegt und Ihren individuellen Kursplan enthält. Dieser ist immer automatisch aktuell: Sobald Sie Ihren Kursplan in StudioIntern aktualisieren und »veröffentlichen«, steht er auch in SI Web öffentlich zur Verfügung.

Sie können SI Web als sog. iframe in Ihre Website einbinden oder mittels individueller Programmierung vom StudioIntern-Server laden und weiterverarbeiten (fragen Sie Ihre Internet-Agentur).

Wir passen das Design dieses Moduls an Ihr Erscheinungsbild bzw. an das Design Ihrer Website an. Die Kosten dafür hängen von Ihren Wünschen und Anforderungen ab, aber für wenn Sie das Premium-Paket von StudioIntern buchen, gibt es die Anpassung von SI Web zum pauschalen Festpreis.

Preis für SI Web (einmalig)
Light Standard Premium
nach Aufwand nach Aufwand 49,00 €
SI Web (Beispiel)

SI Check-In

SI Check-In (Beispiel)

Mit dem Modul »SI Check-In« erfassen Sie oder Ihre Tanzlehrer die Anwesenheiten aller Schüler mit einem Mausklick – oder Tippen mit dem Finger, denn SI Check-In ist für die Verwendung auf einem Tablet-PC optimiert (kann aber mit jedem Computer verwendet werden).

Die Idee dahinter ist, direkt im Tanzsaal ein Tablet-PC fest montiert zu haben und direkt am »Ort des Geschehens« die Anwesenheiten zu erfassen.

Das Modul erkennt automatisch aufgrund des aktuellen Wochentages, des gewählten Raums und der Uhrzeit, welcher Kurs gerade stattfindet oder in den nächsten 15 Minuten beginnt. Es zeigt daraufhin eine Liste aller Schüler an, die für diesen Kurs angemeldet sind. »Sonder-Termine« wie Probe-, Nachhole- oder Einzelstunden werden ebenfalls aufgeführt.

Mit einem einfachen Tippen (oder Mausklick) auf den Namen wird die Anwesenheit bestätigt. Versehentlich falsche Eingaben können ebenso leicht wieder geändert werden.

Die Bedienung ist bewusst extrem einfach gehalten, damit jeder Tanzlehrer ohne große Einarbeitung sofort mit dem System klarkommt.

Preis für SI Check-In
Light Standard Premium
(nicht verfügbar) 9,90 € / Monat inklusive

SI Calendar

Das Modul »SI Calendar« erzeugt eine Datei im international gebräuchlichen ICS-Format. Dieses Format kann von praktisch allen Kalender-Programmen verarbeitet werden. Sie müssen nur eine spezielle Webadresse in das Kalenderprogramm eintragen, um Ihre Kursdaten zu laden.

Wenn Sie das gemacht haben, lädt das Kalenderprogramm die Daten vom StudioIntern-Server und zeigt sie an. Viele Kalenderprogramme (z.B. die mitgelieferte Kalender-App auf Macintosh-Computern) sind außerdem in der Lage, die Daten selbständig regelmäßig zu aktualisieren.

Achtung: SI Calendar funktioniert nur, wenn Sie StudioIntern im Modus »fortlaufender Kalender« betreiben.

Preis für SI Calendar: kostenlos
SI Calendar

SI Register

SI Register

Wenn Ihre potentiellen Neukunden auf Ihrer Website ein Formular ausfüllen, mit dem sie ihr Interesse bekunden oder sich für eine Schnupperstunde anmelden – wäre es dann nicht praktisch, wenn die Stammdaten der Interessenten gleich in StudioIntern gespeichert würden?

Genau das macht das Modul SI Register. Es ist eine öffentlich erreichbare, einzelne Seite in Ihrem StudioIntern-Account, die ein Kontaktformular zur Verfügung stellt. Das Prinzip ist exakt dasselbe wie bei »SI Web«. Sie können diese Seite z.B. per iframe (fragen Sie Ihre Web-Agentur) in Ihre Website einbetten oder aber auch die Seite über ein für Kunden zugängliches Terminal bereitstellen – vielleicht in Ihrem Eingangs- oder Empfangsbereich.

Wenn ein Neukunde das Formular ausfüllt und absendet, erhalten Sie eine E-Mail, und gleichzeitig wird der Neukunde in StudioIntern als Interessent gespeichert.

Das ist absolut datenschutz-konform, denn das Speichern der Kundendaten würden Sie sonst ja auch machen, nur eben manuell. Außerdem haben Sie ein berechtigtes Interesse an der Datenspeicherung, weil Sie sonst die Anfrage oder Schnupperstunden-Buchung gar nicht bearbeiten könnten. Sie brauchen also nach DSGVO nicht einmal das Einverständnis zur Datenspeicherung, sondern müssen lediglich darüber informieren. Selbstverständlich ist diese Info im Formular bereits enthalten (aber im Bild hier aus Platzgründen nicht dargestellt).

Preis für SI Register
Light Standard Premium
(nicht verfügbar) 4,90 € / Monat inklusive

SI Register WP

Rund 30% aller Websites weltweit sollen mittlerweile mit WordPress realisiert sein. Wenn auch Ihre Website dazu zählt, ist das WordPress-PlugIn »SI Register WP« für Sie von Interesse.

Das PlugIn arbeitet mit einem beliebigen Kontaktformular auf Ihrer Wordpress-Website zusammen und kann die Angaben, die ein potentieller Neukunde mit diesem Formular macht, automatisch im Hintergrund zu StudioIntern übertragen.

SI Register WP stellt selbst kein Formular zur Verfügung – Sie könnten aber einfach das Modul SI Register in Ihre Wordpress-Seite einbetten und brauchen dann das PlugIn nicht.

Dieses PlugIn ist eine konkrete Anwendung der StudioIntern API, die Ihnen auch für eigene Programmierungen zur Verfügung steht.

Preis für SI Register WP: kostenlos

Sie erhalten das PlugIn auf Wunsch von uns nach der Einrichtung Ihrer StudioIntern-Instanz.

SI Register WP

Die perfekte Ergänzung: Die StudioIntern App

Wahrscheinlich nutzen fast alle Ihre Kunden ein Smartphone.

Mit der SI App stellen Sie Ihren Kunden ein modernes Hilfsmittel zur Verfügung, mit dem sie sich über ihre Verträge und Zahlungen jederzeit auf dem Laufenden halten, ihre Daten aktualisieren und geplante Abwesenheiten eingeben können.

Sie präsentieren sich Ihren Kunden dadurch als modernes und kommunikatives Unternehmen. Außerdem sinkt der Umfang der täglichen Routine-Arbeiten, da Ihnen Ihre Kunden nun vieles abnehmen.

Die SI App bringt aber nicht nur Ihnen als Studiobetreiber, sondern auch Ihren Kunden einen deutlichen Mehrwert.

  • ...aktuelle Infos bekommen,
  • ...ihren Vertragsstatus einsehen,
  • ...sich selbst von Kursen abmelden,
  • ...Ersatztermine eintragen,
  • ...die Zahlungsweise ändern,
  • ...und vieles mehr.
Preis für die SI App: 1.900,00 € (einmalig)

inklusive individueller Design-Anpassungen

Die StudioIntern App

Funktionsübersicht der App
(Stand: Februar 2022)

  • Anzeige aktueller Infos (werden in StudioIntern eingetragen) auf der Startseite
  • Anzeige des Kursplans des aktuellen Tages mit direkter Abmelde-Möglichkeit
  • Anzeige der nächsten Ereignisse (z.B. Ferien, erfordert imporierten Kalender)
  • Messenger zur schnellen Nachrichten-Übermittlung an Sie
  • Anzeige des kompletten Kursplans
  • Eintragen von Abwesenheiten und Nachhol-Stunden durch den Kunden selbst
  • Anzeige und Bearbeiten der Kunden-Stammdaten einschl. Schüler-Daten
  • Anzeige der aktuellen und abgelaufenen Verträge
  • Online-Kündigung des aktuellen Vertrags
  • Anzeige des Kundenkontos mit Forderungen und Zahlungen

Die StudioIntern API

Was ist eine »API«?

Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie mit dem Begriff »API« nicht viel anfangen können. Aber wenn Sie Ihrer Internet-Agentur sagen, dass für StudioIntern eine API verfügbar ist, werden Sie den dortigen Programmierern ein Lächeln auf die Gesichter zaubern...

Eine API ist ein Application Programming Interface. Vereinfacht gesagt: eine Möglichkeit für andere Anwendungen, mit StudioIntern Daten auszutauschen.

Zur Erklärung eignet sich am besten ein Beispiel:

Eine solche »andere Anwendung« ist Ihre eigene Website. Dort stellen Sie sicherlich ein Kontaktformular bereit, mit dem sich Ihre potentiellen Kunden bei Ihrem Studio zur Probestunde anmelden können. Wenn Sie diese Anfrage erhalten (wahrscheinlich per E-Mail), müssen Sie normalerweise die Daten des Interessenten in StudioIntern eintippen, um ihn anschließend die Probestunde für diesen Kunden einzutragen.

Mit der API ist es möglich, dass die Kontaktdaten des Kunden automatisch direkt an StudioIntern übertragen und gespeichert werden. Sie müssen ihn also nicht erst anlegen, sondern er steht schon in der Datenbank, wenn Sie die E-Mail erhalten – natürlich mit dem richtigen Status »Interessent«.

Das klingt nicht nur spannend, sondern ist es auch. Wir können viele weitere Funktionen bereitstellen. Sprechen Sie mit Ihrer Web-Agentur.

Für Ihre Internet-Agentur findet sich hier die technische Dokumentation zur API.

Preis für SI API: kostenlos

Funktionsübersicht der API
(Stand: Februar 2022)

  • Login-Funktion für Ihre Kunden auf Ihrer Website, wobei die Prüfung, ob es sich um einen Ihrer Kunden handelt, durch StudioIntern erfolgt.
  • Stammdaten eines Kunden holen (wenn der sich mit seinem Passwort einloggt)
  • Liste aller Kurse eines Kunden
  • Liste aller Kurse eines bestimmten Schülers eines Kunden
  • Alle Kurse, die derzeit in Ihrem Studio stattfinden
  • Stundenplan von SI holen – entweder für heute, die aktuelle Woche oder auch für eine Woche, in die ein bestimmtes Datum fällt
  • Passwort eines Kunden ändern
  • Neuen Kunden als Interessenten anlegen
  • Neuen Schüler für diesen Interessenten anlegen